Behälter für Kryo-Transportierung

Eine erfolgreiche Kryo-Lieferung ist ohne entsprechende Behälter nicht möglich. Die einzige Möglichkeit, kryokonservierte Proben von IVF zu transportieren, besteht darin, medizinische Behälter zu verwenden, die dewars oder dry shippers genannt werden. Diese Behälter entsprechen den entsprechenden Normen der EU-Tissue Directives 2004/23/EС, 2006 /1EC und 2006/86/EС.

Die Behälter, die für Kryo-Lieferung gebraucht werden, sind speziell für die Transportierung von biologischen Proben bei den überniedrigen Temperaturregimen.

Unsere Lieferboten liefern sorgfältig Kryo-Behälter – sie werden immer nur vertikal transportiert. Unser Team garantiert auch, dass die Behälter nie den Röntgenstrahlen unterzogen werden (es ist bekannt, dass sie die degenerativen Veränderungen von Gameten oder Embryonen verursachen; sie können sogar genetische Mutationen und Veränderungen in der DNA verursachen).

ARK. CRYO benutzt nur diese Behälter, die den IATA-Normen entsprechen, und welche einen Messfühler für die Temperaturkontrolle eingebaut haben, um die stabile Temperatur -196 Cº während der Transportierung zu garantieren.

Wir benutzen die nächsten Modelle von Kryo-Behälter (dry shippers): 

MVE SC 4/2 V Vapor Shipper

Dieser Behälter ist speziell für die maximal sichere Lieferung vom genetischen Material beim überniedrigen Temperaturregime (-150°C oder niedriger) ausgearbeitet. Er ist aus einem entlasteten, sehr festen Aluminium herausgestellt, das die hydrophobe Mischung beinhaltet, die die trockene Lieferung vom Ladegut versichert. Der Behälter kann bis 40 Strohalme mit Eizellen beinhalten.

 

Die Grundeigenschaften:

- Fassungsvermögen vom flüssigen Stickstoff: 3.6
- statischer Verdunstungskoeffizient (Liter / Tag): 0.26
- normale Arbeitstagdauer (Tage): 14 Tage

MVE SC 2/1V Vapor Shipper

Um die vertikale Lagen von Behälter bei der Lieferung zu versichern, ist dieses Model mit einer entlasteten Kartonschutzbox ausgerüstet, die leicht für die Transportierung ist. Er kann bis 10-12 Strohalme mit Eizellen beinhalten.

 

Die Grundeigenschaften:

- Kartonschutzbox, der die vertikale Lage beim Transportieren versichert
- niedriger Konsum vom flüssigen Stickstoff
- bequeme entlastete Verpackung
- Ersatzkanister | P/N 9710171
- Ersatzstecker und Abdeckung | P/N 10507032
- Schutzbehälter für die Transportierungen | P/N 20750409
- Schwarzer Deckel für Vakuumstecker oder -loch | P/N 3911217

Taylor Wharton CX 100

Dieser Behälter ist ausschließlich für die sichere Transportierung von unterschiedlichen genetischen Materialen beim überniedrigen Temperaturregime konstruiert. Dieses Model ist aus dem absorbierbaren Material hergestellt, das die Ausströmung von der Flüssigkeit verhindert, sogar wenn der Behälter sich zufällig beugt. Er kann bis 43 Strohalme mit Eizellen beinhalten.

 

Eigenschaften:

- Absorbierungsmittel der neuen Konzeption ermöglicht schnelle Auffüllung
- entspricht allen Regeln von IATA
- neue feste Konstruktion hat eine sichere und feste Kehle, gerippenes überfestes Aluminiumgehäuse und mehr dauerhafte Farbe
- die beste Vakuumwirkung mit ausgezeichneter Isolierung sorgt für maximale Aufbewahrungszeit
- zusätzliche Hilfsausrüstung für die Bewahrung beinhaltet Regalsystem aus 5 Regalen für CX500
- Deckel werden blockiert
- Garantie: 2 Jahre für Vakuum, 1 Jahr für Elektronik

Möchten Sie die Lieferung bestellen?
Um den Lieferungspreis zu erfahren, füllen Sie das unten angegebene Formular aus
Lieferung bestellen
+35 725 654 103
Benötigen Sie weitere Informationen?
Kontaktieren Sie Uns