Dokumentation ist der wichtigste Bestandteil jedes Unternehmens der Kryo-Lieferung, deshalb nimmt das ARK.CRYO sie so ernst. Wir garantieren immer das Vorhandensein aller notwendigen Unterlagen (sowohl von den Kliniken, als auch von den Patienten), damit es keine Probleme mit dem Zollamt oder mit dem Sicherheitsdienst am Flughafen gibt.

Für uns ist die perfekte Arbeit mit den Unterlagen von großer Bedeutung, da wir dessen bewusst sind wie wichtig es ist für jede Art der Kryo-Lieferung. Unsere Patienten teilen uns mit, dass nicht alle Kliniken die erforderliche Erfahrung für die richtige Vorbereitung der Unterlagen haben, und das führt seinerseits zu den massenhaften Verzögerungen und zu dem zusätzlichen Zeit- und Energieverbrauch von allen Seiten.

Wenn Sie diese unnötigen Verzögerungen verhindern wollen, müssen Sie sich vergewissern dass Sie alle unten angegebenen Unterlagen vorbereitet haben:

  • Ausgefüllter Antrag, der auch eine Anfrage der Patienten auf Erlaubnis für den Transport Ihres Biomaterials in eine andere Klinik, beinhaltet.
  • Eine Zusage von der anderen Klinik, dass sie bereit ist Ihr Reproduktionsmaterial in Empfang zu nehmen.
  • Ein Brief von den Patienten, in dem sie ihr Vertrauen zu dem Kurier äußern und ihm eine Genehmigung geben für den Transport des Biomaterials.
  • Das ganze Biomaterial soll mit allen notwendigen kritischen Untersuchungsergebnissen transportiert werden: AIDS 1,2 und 0, Hepatitis B, Hepatitis C und Syphilis.

Falls die Kunden eine zusätzliche Hilfe für die Vorbereitung dieser Unterlagen benötigen, ist ARK.CRYO bereit ihnen diese Hilfe zu leisten. Wir machen alles von uns abhängige, damit Sie alle Normen und Vorschriften befolgen und alle notwendigen Unteralgen für die Auszollung haben.

Möchten Sie die Lieferung bestellen?
Um den Lieferungspreis zu erfahren, füllen Sie das unten angegebene Formular aus
Lieferung bestellen
+35 725 654 103
Benötigen Sie weitere Informationen?
Kontaktieren Sie Uns